Tag der Hygiene

 

 

Am zweiten Schultag riefen die 1a und 1b der MS Mauthausen mit ihren Klassenvorständen, Frau Carola Hechenblaikner und Frau Sonja Kögler unter tätiger Mithilfe von Frau Petra Karlseder und Frau Direktorin Sabine Bauernfeind, einen „Tag der Hygiene“ aus. Mit Kartondoughnuts von der Firma Merckens aus Schwertberg, mit einem Durchmesser von einem Meter, übten die Schüler*innen, sich mit dem passenden Sicherheitsabstand durchs Schulhaus zu bewegen. Eine echte Herausforderung!

 

Daneben wurde mit eingefärbter Flüssigseife noch das richtige Händewaschen eingeübt und verdeutlicht, was passiert, wenn die Hust- und Niesetikette nicht eingehalten werden.

 

Die Tips Perg und die Perger Rundschau berichteten ausführlich über diese Aktion!

 

https://www.meinbezirk.at/perg/c-lokales/abstand-halten-mit-koepfchen-in-der-mittelschule-mauthausen_a4220274

 

https://www.tips.at/zeitung-epaper/?ausgabe=tips-perg&id=35247#/1

 

 

So vorbereitet und mit dem nötigen Wissen ausgestattet konnte das Schuljahr mit dem nötigen Respekt, aber ohne Angst vor Corona beginnen!