Befreiungsfeier Mauthausen 2017

Am 7. Mai 2017 nahmen die Schüler/-innen der 4. Klassen bei der Gedenk- und Befreiungsfeier in der KZ-Gedenkstätte teil. Dieses Jahr war die Veranstaltung dem Schwerpunkt „Internationalität verbindet“ gewidmet. Zu Beginn der Feier wurde der „Mauthausen-Schwur“ in 25 verschiedenen Sprachen verlesen. Besondere Ehre wurde dabei einem unserer Schüler zuteil: Das erste Mal trug ein Kind, Hussen Galib (2A Klasse), den "Mauthausen-Schwur" auf Arabisch vor. Anschließend verteilten unsere Schüler/-innen die traditionellen weißen Nelken an einige Teilnehmer der Feier, darunter auch überlebende ehemaligen Häftlinge und mehrere Mitglieder der Bundesregierung.
Unsere Schülerin Jana Klinger (4A Klasse) überreichte unserem Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen neben der Nelke auch einen Brief gegen Rassismus, den als Zeichen der Solidarität alle Schüler/-innen und Lehrer/-innen der NMS Mauthausen unterzeichnet hatten.