Tischtennisschülerliga

Mit 2 Mannschaften traten wir diesmal beim Landesbewerb in Wels an. Im Bewerb männlich ohne Verein musste unsere junge Mannschaft, bestehend aus den Burschen der ersten Klasse (Julian, Kilian und Samuel) Kremsmünster, die mit Viertklässlern antraten, den Vortritt lassen.
Im Bewerb männlich Vereinsspieler schlugen sich Laurenz, Nico und Kevin sehr gut und mussten sich nur dem späteren Landesmeister Pettenbach geschlagen geben. In der ersten Runde kam es zum Aufeinandertreffen mit Naarn, wo unser ehemalige Kollege, Herr Holzer nun das Zepter im Tischtennisunterricht schwingt, mit 5:2 konnten wir siegreich aus dieser Partie gehen.