Unsere Umwelt ist uns nicht egal!

Unter diesem Motto arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der 3B-Klasse mit ihren Lehrerinnen Fr. Klein, Fr. Metzger und Fr. Zappe in der 1. Schulwoche sehr motiviert und engagiert am Projekt „Mülltrennung in unserer Schule“.

Es war uns wirklich ein Anliegen, allen die Abfallproblematik bewusst zu machen. Wir sammelten Müll auf dem Schulgelände, diskutierten, recherchierten, informierten alle unsere Klassen ganz genau über richtige Entsorgung, führten ein Interview zur aktuellen Situation und für die Zukunft geplante Aktionen mit Herrn Direktor Wintersberger und gestalteten schließlich eine sehr informative Ausstellung.

Außerdem beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler sehr intensiv mit dem Thema Recycling und setzten Upcyclingideen in die Tat um.

Nun sind wir schon besonders neugierig, welche Klasse es wohl mit der Mülltrennung am genauesten nimmt und  „Müllchampion“ werden wird.